Thursday, July 9, 2009

Auf der Suche



Auf der Suche


Wenn ich nur wüsste,
was ich suche.
Oder lass ich mich lieber finden?
Oder wurde ich gefunden
und weiß es nicht?

Nein,
es sucht niemand nach mir,
bis ich mich nicht selber finde.
Suche oder finde ich Weisheit
um zu erfassen, was ich wo suche?

© Photo & Poem Juergen Kuehn - groß/large


4 comments:

  1. Suchen und Finden - Lebenslang
    Gefunden sein und es nicht bemerkt zu haben, ist eine etwas traurige Vorstellung. Lieber stelle ich mir vor, daß Du gefunden wurdest, weil Du Dich finden lassen wolltest...
    Wenn Du die Stelle gefnden hast, an der die Weisheit schlummert, dann lasse es mich wissen. Ich suche immer noch, erwische manchmal einen Zipfel davon und schwupps, ist sie wieder weg.

    ReplyDelete
  2. Den Ort der schlummernden Weisheit werde ich nicht finden. Und wie das mit Halbweisheiten ausgeht, lasest Du ja in meinem Gedicht.
    ___
    PS:
    Eine simply perfect gestaltete Website habe ich bei Dir gefunden!
    JK

    ReplyDelete
  3. Just a lovely photo...

    I haven't learned German yet, though. One of these days?

    ReplyDelete
  4. I like very much this poem und in Deutsche Sprache
    ist noch mehr schön!
    Thanks!

    ReplyDelete

Thank you for your posting/comment.

There was an error in this gadget

Aneige - Elektronik & Foto

Anzeige - Kindle