Friday, February 20, 2009

Drei Dreizeiler No. 5

Unbehagen

Sie hetzt verschlafenen Aug's,
duftenden, frischen Kaffee in der Hand,
an den noch ruhenden PC.

Sweet Breakfast und Cafe-au-lait täuscht,
nach langer kurzweiliger Nacht,
zumindest im Magen eine Art Wohlgefühl.

Eisige Finger spüren,
an den feinnervigen Rändern der Rose,
schwebend den nahenden Wahnsinn.

2 comments:

  1. Das ist mir jetzt klar, Juergen. Das hetzige Photoblogging am PC frueh morgens tut einem nicht wohl! ;-) Meinen Kaffee nehme ich immer mindestens eine Stunde zuvor. Dann ist man recht behagen.

    Greetings from Richmond upon Thames DP

    ReplyDelete
  2. Wenn durch meine Texte ein wenig mehr Klarheit entsteht, bin ich hoch zufrieden ;-)

    Habe eine gute Woche!
    Juergen

    ReplyDelete

Thank you for your posting/comment.

There was an error in this gadget

Aneige - Elektronik & Foto

Anzeige - Kindle