Saturday, February 14, 2009

Drei Dreizeiler No. 1 und Vorwort

Vorwort

In meinen DreiZeiler, entlehnt aus den japanischen HAIKU, will ich mich nicht sklavisch an den 5-7-5 Silbentakt halten müssen, deshalb nenne ich sie einfach DreiZeiler.

Was ist ein DreiZeiler für mich?

Er gibt meinem Begehren "Reduziere zum Maximum" Ausdruck. Ich will durch äußerst knappe Wortwahl verdichtet, das Wesentliche einer momentanen Situation beschreiben.
Es sind Momentaufnahmen, die ich unter Menschen und in der Natur gesammelt habe.
Beobachtungen aus der Natur geben mit Bedacht meine ZEN-Empfindungen wieder.
Meine Dreizeiler wollen den Leser zu Reflexionen, Achtsamkeit und Sinnesempfindung ermuntern.

Die verwendeten Grafiken sind „Lightrooms“ meiner Flora-Makros.

...........................................

Wonne

Licht flutet heller zur Seele,
verworrene Zeit schwindet kraftlos, wird morsch,
Lenz rüstet neues Leben.

Auch unter Gefahr,
wieder unglücklich zu werden, wagte sie
die erneute Begegnung mit dem Glück.

Sonne wärmt den kühlen Tag,
dringt ein in erblasste und ängstige Wesen,
bleicht trübe Stunden.

No comments:

Post a Comment

Thank you for your posting/comment.

There was an error in this gadget

Aneige - Elektronik & Foto

Anzeige - Kindle